Klimasekte

Die berühmten 33 °C. Die Klimasekte versucht uns seit längerem einzureden, daß es ohne den Treibhauseffekt der Atmosphäre auf der Erde minus 18 °C kalt wäre. Aufgrund der Wirkung des bösen Kohlendioxids als Treibhausgas ergibt sich aber eine globale Mitteltemperatur von plus 15 °C. Alleine die Angabe einer globalen Mitteltemperatur ist schon eine äußerst gewagte Geschichte. Die Erde ist ein rotierender Körper, der einer ständig wechselnden Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Die Rotationsachse der Erdkugel ändert bekanntlich dauernd ihre Position gegenüber der Umlaufbahn (Präzessionsbewegung), die Sonnenaktivität schwankt, es gibt unterschiedliche Klimazonen, die Meeresspiegel ändern sich nicht gleichförmig auf der ganzen Welt usw..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.